Blog Archiv
<
>

Wunschobjektiv AF-S DX VR 14-80 / 3.5-4.5 G IF ED

2007-12-06

Nikon AF-S DX VR 14-80 / 3.5-5.6 G IF ED FAKE

Weihnachten steht vor der Tür, das ist eine gute Gelegenheit für mich, mir von Nikon ein Objektiv zu wünschen. Ich wünsche mir ein AF-S DX VR 14-80 mm / 3,5-4,5 IF-ED. Nanu, wird manch einer hier denken, das kenne ich ja gar nicht. Richtig: leider gibt es dieses Objektiv von Nikon nicht. Ich frage mich warum. (Das Bild rechts ist ein Fake, wie das Objektiv aussehen könnte).

In meinen Augen klafft eine deutliche Lücke im Nikon-Objektivprogramm. Es gibt für DX inzwischen ein AF-S 18-55 mm / 3,5-5,6 mit und ohne VR, das bekannte AF-S 18-70 / 3,5-4,5, das neuere AF-S 18-135 / 3,5-5,6, das Superzoom AF-S VR 18-200 / 3,5-5,6 und dann noch die Profilinse AF-S 17-55 / 2,8. Fällt etwas aus? Die fangen alle bei 18 mm an, lediglich das letzte bei 17 mm. Besonders starker Weitwinkel ist das nicht, an Kleinbildfilm entspräche der Bildwinkel einem 27 mm.

Kurzer Blick in die Historie: Zu analogen Zeiten erschienen nach dem Durchbruch der 28 mm Zooms, dann auch interessante Standard-Zoom mit 24 mm. Nikon brachte das AF 24-85 / 2,8-4, das AF 24-120 / 3,5-5,6 das AF-S 24-85 / 3.5-4.5 und das AF-S VR 24-120 / 3,5-5,6. Das erste und das letzte sind noch im Programm und gerade ist zusammen mit der D3 noch ein weiteres erschienen: das AF-S 24-70 / 2,8. Sigma und Tamron hatten 24-135 mm im Programm, Tokina ein 24-200 mm. Warum findet sich solch eine Brennweite nicht für DX?

Werfen wir einen Blick über den Tellerrand: Sony bietet für sein Alpha-System ein Zeiss 16-80 / 3.5-4.5 mit guter Qualität. Olympus hat gerade für seine E-Reihe ein 12-60 / 2.8-4 vorgestellt (ein äquivalentes DX wäre ein 16-80), ebenfalls mit hohem Qualitätsanspruch. Canon hat für sein "Vollformat" ein 24-105 / 4 L IS USM. Das außerdem VR bei Nikon zunehmend Standard wird, zeigt die neue Version des 18-55 oder auch das überzeugende AF-S VR 70-300 / 4,5-5,6.

Wofür braucht man ein solches Objektiv? Für mich wäre es das ideale Reisezoom. Darunter verstehe ich ein Objektiv, das gute Qualität bei möglichst breitem Einsatzgebiet liefert. Also eine Linse die man dabei hat, wenn man seine Ausrüstung stundenlang tragen muss und nicht die ganze Zeit professionell fotografiert oder nicht als Profi erkannt werden will. Das AF-S VR 18-200 ist ein gutes Objektiv für diesen Bereich, orientiert sich aber eher in Richtung Tele. Es muss für mich dann also ein 12-24 hinzu, da Weitwinkel z.B. bei Städtereisen absolut notwendig ist. Und wenn ernsthaft Tele gefragt ist, dann evtl. ein 70-300 oder sogar 80-400. Meine derzeitige Kombination ist daher: 12-24 plus AF-S 18-70 plus AF-S VR 70-300. Mit einem 14-80 bräuchte ich ein Objektiv weniger mitnehmen, oftmals sogar überhaupt nur dieses eine. Hinzu kommt vor allem der Vorteil des Zooms: Objektivwechsel dauert, mit einem 12-24 allein kommt man aber nicht aus und 18 mm sind zu lang, sodass bisher dauerndes Wechseln oder eine zweite Kamera notwendig ist.

Das AF-S VR 24-120 / 3.5-5.6 als DX zu designen sollte kein Problem sein, Zeiss und Olympus machen es vor. Das wäre dann ein AF-S VR 16-80 / 3,5-5,6. Das wäre das Minimum. Angesichts der erstaunlichen Leistung des eigentlich extremen 18-200 Designs als AF-S DX VR, bin ich der Meinung Nikon könnte es noch etwas besser, darum wünsche ich mir 14-80. VR ist für ein Reiseobjektiv dieser Art ein Muss. Ohne VR hätte ich für 2.8-4 plädiert, mit VR wäre 3.5-5.6 ok, auch hier liegt mein Wunsch mit 3.5-4.5 ein wenig höher.

Solch ein Objektiv mit einer optischen Leistung auf dem Niveau des 18-70 oder vielleicht sogar leicht drüber (besonders mechanisch) wäre sicher eine erfolgreiche Erweiterung der DX-Objektivreihe. Außerdem wäre es eine klare Aussage von Nikon, dass man DX auch nach der Einführung von FX immer noch ernst nimmt. Mir wäre ein solches Objektiv bei guter Qualität durchaus bis zu 800,- Euro wert. Kommt es nicht, werde ich langfristig doch sehr in Richtung einer D90FX mit AF-S VR 24-120 schielen.

Vielleicht geht mein Wunsch ja in Erfüllung. Es muss auch nicht unbedingt zu Weihnachten sein - PMA oder Photokina sind auch schöne Ereignisse. ;-)